Sonja Kofler - PT

Im Herbst 2004 habe ich die Ausbildung zur Physiotherapeutin in Innsbruck abgeschlossen.

Daran anschließend habe ich 3 Jahre in einem physiotherapeutischen Ambulatorium in Innsbruck gearbeitet. Ab September 2007 war ich dann 4 Jahre als freiberufliche Physiotherapeutin in einer Gemeinschaftpraxis im Zillertal mit den Schwerpunkten Unfallchirurgie und Sportrehabilitation tätig.

Seit Herbst 2011 bin ich nun im Gesundheitszentrum Kattnig tätig und es freut mich, meine Kenntnisse bei Ihnen anzuwenden und Sie dadurch bei Ihrer Genesung, aber auch Gesunderhaltung zu unterstützen.

Fortbildung

  • 2004 Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder
  • 2005 Meniscuspathologien des Kniegelenks
  • 2005 – 2006 Manualtherapie nach Mc Kenzie für Hals- Brust- und Lendenwirbelsäule
  • 2006 – 2009 Myofasziale Triggerpunkttherapie
  • 2007 – 2008 Manualtherapie nach Mulligan
  • 2008 Esp Schulterrehabilitation
  • 2008 Kinesiotaping
  • 2008 Update „Distale Speicherfrakturen“
  • 2009 Angewandte Physiologie
  • 2009 Sportphysiotherapiekongress
  • 2010 – 2011 Sportphysiotherapieausbildung mit Zertifikat abgeschlossen
  • 2012 FDM
  • 2013 Böger Therapie
  • 2014 Vitalfeldtherapie Einführung und unterstützende Anwendungen bei Ausleitverfahren
  • 2015 Beginn Ausbildung Applied Kinesiology
  • 2015 Viszerale Therapie: Läsionskette Urogenitaltrakt - Hüfte/Lendenwirbelsäule Viszerale Therapie: Läsionskette Verdauungstrakt - Wirbelsäule
  • 2016 Viszerale Therapie: Läsionskette Thorax - Brustwirbelsäule/Halswirbelsäule

Sonstiges: 08.10.2008 Europahaus Mayrhofen, Vortragende des Fachbereichs Physiotherapie zum Thema „Verletzungen und Behandlungen im Sport am Beispiel Fussball“